Parmesanhähnchen in cremiger Soße

Parmesanhähnchen

Parmesanhähnchen – Feierabendküche für die ganze Familie

Parmesanhähnchen in einer hellen Soße, mit frischem Babyspinat, frischen Cherrytomaten und Basmatireis. Das klingt doch absolut köstlich, oder? Was aber noch besser an diesem Gericht ist, ist, dass es super einfach in der Zubereitung ist. Und wenn du – so wie ich – Reis auch auf Vorrat kochst und im Kühlschrank lagerst, dann hast du das Parmesanhähnchen, mit dem Reis, in unter 20 Minuten auf dem Tisch.

Ich koche sonntags gerne Nudeln und Reis für die kommende Woche und lagere es dann in einer luftdichten Dose im Kühlschrank. So geht es unter der Woche, nach Feierabend, immer sehr schnell mit dem Essen.

Parmesanhähnchen

Gemüsebrühe selbstgemacht

In diesem Rezept verwende ich meine selbstgemachte Gemüsebrühe. Du kannst sie dir auch auf Vorrat anlegen, sodass du immer wieder drauf zurückgreifen kannst. Alternativ kannst du aber natürlich auch Instantbrühe nutzen.

Gemüsebrühe

Vorteile der selbstgemachten Gemüsebrühe

  • Du weißt, was drin ist
  • kein Zuckerzusatz
  • keine unnötigen Geschmacksverstärker
  • ohne Hefe
  • im Kühlschrank mehrere Monate haltbar
  • immer Griffbereit und auf Vorrat
Parmesanhähnchen mit Reis
Parmesanhähnchen in heller Spinatsoße

Guten Appetit!

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachkochen und lass es dir schmecken. Lasse mich gerne hier in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Weiter unten auf der Seite findest du ein Feld, in dem du dein Feedback (natürlich auch, wenn du eine Frage hast) da lassen kannst. Ich freue mich sehr über eine Rückmeldung 🙂

Du kannst mir auch sehr gerne auf Instagram eine Nachricht schicken. P.S. Dort findest du auch einige tolle Rezepte.

Parmesanhähnchen – Lagerung

Sollte dir etwas übrig bleiben, dann kannst du die Reste in eine luftdichte Dose packen und im Kühlschrank aufbewahren. Gut und kühl gelagert hält es sich dann 2-3 Tage ohne Probleme im Kühlschrank. Somit eignet sich dieses Gericht auch hervorragend als Meal Prep Gericht für deine Lunchbox. Du hast natürlich auch die Möglichkeit den Rest einzufrieren. Hier empfehle ich dir portionsweise einzufrieren. Es ist dann einfacher für dich, nur so viele Portionen zu entnehmen und aufzutauen, wie du gerade benötigst.

Mein Tipp

Anstatt Hähnchenfleisch kannst du auch veganen Ersatz oder Garnelen nehmen. Als Beilage, finde ich, machen hier so einige eine gute Figur. Seien es Spätzle, Kartoffeln, Röstis oder Kroketten. Wähle gerne das als Beilage, was für dich wunderbar dazu passt oder was du halt gerade daheim hast.

Hähnchen in Parmesansoße und Spinat, dazu Reis
Paprika Rahm mit Hähnchen und Reis

Interessiert an einem anderen Hähnchen-Rezept?

Wie wäre es mit leckerem Hähnchen in Paprika-Rahm-Soße?
Schau mal HIER vorbei.

Hähnchen in Parmesansoße und Spinat, dazu Reis

Parmesanhähnchen

Jacky Malina
Gebratenes Hähnchenbrustfilet in einer hellen Soße mit Spinat und Parmesan
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 1 Portion
Kalorien 385 kcal

Zutaten
  

  • 120 g Hähnchenbrustfilet
  • 100 ml vegane Kochsahne leicht alternativ Sahne oder andere Alternative
  • 100 ml Gemüsebrühe selbstgemachte oder Instantbrühe
  • 80 g Babyspinat (frisch) alternativ TK Spinat
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Das Hähnchenbrustfilet in einer gut beschichteten Pfanne anbraten. (alternativ mit Öl).
  • Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, herausnehmen und die Zwiebelwürfel in der selben Pfanne anbraten.
  • Sobald die Zwiebeln fertig sind, diese dann mit der Gemüsebrühe und Kochsahne ablöschen.
  • Die Tomaten waschen, halbieren und zusammen mit dem Babyspinat in die Soße geben, umrühren und auf mittlerer Herdstufe köcheln lassen, bis der Spinat zerfällt.
  • Zu guter Letzt den gerieben Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Hähnchen wieder reinlegen, kurz ziehen lassen und schon ist das Essen fertig. Dazu passt zum Beispiel Reis.

Notizen

Auf dem Rezeptbild ist Reis mit abgebildet, jedoch nicht in den Kalorien mit einberechnet. Dieser müsste noch dazu gerechnet werden.

4 thoughts on “Parmesanhähnchen in cremiger Soße

    1. Hallo Tina.
      Lieben Dank für dein Feedback 🙂
      Freut mich, dass es dir so gut geschmeckt hat und du es wieder machen wirst.
      Viele Grüße,
      Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating