Erdbeeren treffen cremigen Milchreis

Milchreis mit Erdbeeren

Erdbeeren mit Milchreis

Erdbeeren und Milchreis sind ein super Team, wie ich finde. Schon als Kind habe ich diese Kombination gerne gegessen, die mir meine Mutter immer gemacht hat. Bei uns gab es Milchreis früher immer zum Mittagessen, aber mittlerweile esse ich es lieber als Snack oder zum Frühstück.

Ob zum Frühstück oder als Snack, das entscheidest dann natürlich du. Solltest du dieses Rezept als Snack bzw. Dessert essen wollen, dann nimm von dem Rezept gerne die Hälfte. Das sollte dann reichen.

Gewürfelt oder püriert – du entscheidest

Ich mag Milchreis sowohl mit gewürfelten Beeren, als auch mit pürierten. Probiere es gerne mal so und mal so aus. Beides ist, wie ich finde, sehr lecker.

Solltest du dieses Rezept lesen, wenn Erdbeeren gerade keine Saison haben, dann kannst du genau so gut andere Obstsorten nutzen. Zum Beispiel schmecken auch Heidelbeeren, Mango, Himbeeren oder im Winter karamellisierte Äpfel mit Zimt.

Milchreis

Guten Appetit!

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachkochen und lass es dir schmecken. Lasse mich gerne wissen, wie es dir geschmeckt hat. Entweder hier in den Kommentaren oder auf Instagram per Nachricht. 🙂

Erdbeeren mit Milchreis – Lagerung

Sollte dir etwas vom Milchreis übrig bleiben, dann kannst du diesen einfach in eine luftdichte Dose packen und in den Kühlschrank stellen. Du kannst diese Köstlichkeit auch für deine Lunchbox vorbereiten. Hierzu empfehle ich dir aber, dass du die Früchte mit dem Reis nicht schichtest, sondern oben drauf legst. So zermatschen sie dir dann nicht. Du kannst entweder ein Vorratsglas oder eine luftdichte Dose verwenden.

Mein Tipp

Sollten Beeren gerade keine Saison mehr haben, dann kannst du natürlich auch weitere Obstsorten verwenden. Übrigens schmeckt im Milchreis Kokosjoghurt sehr gut, wenn du diesen magst. Ich finde diese Kombination sehr erfrischend.

Erdbeershake

Interessiert an einem anderen Rezept?

Wie wäre es mit einem leckeren Erdbeershake?
Schau mal HIER vorbei.

Milchreis mit Erdbeeren

Milchreis mit Erdbeeren

Jacky Malina
Cremiger Milchreis trifft frische Erdbeeren im Glas.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Frühstück, Kleinigkeit, Nachspeise
Portionen 1 Portion
Kalorien 303 kcal

Zutaten
  

  • 100 g Erdbeeren
  • 50 g Milchreis
  • 100 g Sojajoghurt alternativ Skyr, Joghurt aus Kuhmilch, Kokosjoghurt
  • 300 ml Mandeldrink ungesüßt alternativ Kuhmilch oder andere pflanzliche Alternative
  • 3 EL Erythrit alternativ Xylit, Zucker oder andere Süße
  • 1 Vanilleschote alternativ Vanillearoma

Anleitungen
 

  • Den Mandeldrink mit einer Prise Salz aufkochen und Milchreis hinzugeben.
  • Milchreis nach Packungsanweisung kochen. In etwa 20-25 Minuten.
  • In der Zeit die Erdbeeren waschen, Blätter abzupfen und in kleine Würfel schneiden.
  • Sobald er Milchreis fertig ist, diesen süßen und Joghurt untermischen. Die Vanilleschote längst aufschneiden, Mark auskratzen und ebenfalls unterrühren. Nun nach Wahl Milchreis und Früchte schichten oder Erdbeeren als Topping auf den Milchreis legen.

Notizen

WW Points: 6-8 pro Portion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating