Tortelloni in einer cremigen Pesto-Sauce

Tortelloni mit Pesto

Tortelloni in Pesto-Sauce in unter 20 Minuten

Leckere Tortelloni in einer cremigen und würzigen Pesto-Sauce mit wenigen Zutaten und ohne Schnickschnack. Das klingt doch wunderbar, oder? Aber was noch besser ist? Das Gericht steht einfach in unter 20 Minuten auf dem Tisch. Vor allem nach Feierabend einfach wunderbar, denn wer mag da schon lange in der Küche stehen.

Tortelloni in cremiger Pesto-Sauce

Tortelloni vs. Tortellini

Kennst du eigentlich den Unterschied zwischen Tortelloni und Tortellini? Bis vor einigen Jahren wusste ich nämlich nicht, dass es hier einen Unterschied gibt und dachte immer, dass jeder halt was anderes sagt bzw. es anders ausspricht.

Tortellini und Tortelloni unterscheiden sich nicht nur in ihrer Größe sondern auch in ihren Füllungen. Traditionell waren die größeren Tortelloni eine stets vegetarisch gefüllte Nudelsorte. Die kleinen Tortellini dagegen hatten oft eine fleischhaltige Füllung. Hast du gewusst, dass es hier einen Unterschied gibt? 

Tortelloni

6 Zutaten, mehr brauchst du nicht

Dieses Rezept besteht lediglich aus 6 Zutaten, da ich es selbst auch gerne unkompliziert mag. Du benötigst lediglich Tortelloni, Kochsahne, Pesto, Champignons, Petersilie, Gemüsebrühe und Petersilie und das war es dann auch schon.

Leckere Tortelloni in cremiger Sauce

Gemüsebrühe selbstgemacht

In diesem Rezept verwende ich meine selbstgemachte Gemüsebrühe. Du kannst sie dir auch auf Vorrat anlegen, sodass du immer wieder drauf zurückgreifen kannst. Alternativ kannst du aber natürlich auch Instantbrühe nutzen.

Gemüsebrühe

Vorteile der selbstgemachten Gemüsebrühe

  • Du weißt, was drin ist
  • kein Zuckerzusatz
  • keine unnötigen Geschmacksverstärker
  • ohne Hefe
  • im Kühlschrank mehrere Monate haltbar
  • immer Griffbereit und auf Vorrat
Tortelloni mit Pesto und Champignons

Guten Appetit!

Ich wünsche dir viel Spaß beim nachkochen und lass es dir schmecken. Lasse mich gerne hier in den Kommentaren wissen, wie es dir geschmeckt hat. Weiter unten auf der Seite findest du ein Feld, in dem du dein Feedback (natürlich auch, wenn du eine Frage hast) da lassen kannst. Ich freue mich sehr über eine Rückmeldung 🙂

Du kannst mir auch sehr gerne auf Instagram eine Nachricht schicken. P.S. Dort findest du auch einige tolle Rezepte.

Tortelloni mit Pesto – Lagerung

Sollte dir etwas übrig bleiben, dann kannst du die Tortelloni Reste in eine luftdichte Dose packen und im Kühlschrank aufbewahren. Gut und kühl gelagert halten sich die Tortelloni dann 2-3 Tage ohne Probleme im Kühlschrank. Somit eignet sich dieses Rezept auch hervorragend als Meal Prep Gericht für deine Lunchbox. Du hast natürlich auch die Möglichkeit den Rest einzufrieren. Die Champignons würde ich jedoch immer frisch dazu machen.

Mein Tipp

Ich nutze sehr gerne das rote Pesto, aber natürlich kannst du auch zu dem grünen Pesto greifen. Übrigens machen sich als Topping auch geröstete Pinienkerne sehr gut.

Leckere Spätzlepfanne mit Hähnchen, Champignons und Spinat

Interessiert an einem anderen Rezept?

Dann probiere die Spätzlepfanne mit Spinat, Champignons & Pesto ?
Schau mal HIER vorbei.

Tortelloni mit Pesto und Champignons

Tortelloni in Pesto-Sauce

Jacky Malina
Leckere Tortelloni in Pesto-Sauce mit nur 6 Zutaten und fertig in unter 20 Minuten
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gericht Hauptgericht
Portionen 1 Portion
Kalorien 449 kcal

Zutaten
  

  • 125 g Tortelloni mit Füllung nach Wahl 
  • 200 g braune Champignons alternativ weiße Champignons
  • 2 TL Gemüsebrühe nach meinem Rezept oder alternativ Instantbrühe
  • 125 ml vegane Kochsahne alternativ Sahne
  • 2 TL rotes Pesto alternativ grünes Pesto
  • 1 Stängel Petersilie

Anleitungen
 

  • Tortelloni nach Packungsanleitung kochen.
  • Die Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in einer gut beschichteten Pfanne anbraten. Alternativ mit Öl.
  • Die vegane Kochsahne, das Pesto und die Gemüsebrühe zu den Champignons geben, verrühren und kurz aufkochen lassen. Tortelloni in die Soße geben. Ggf. noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Petersilie klein hacken und zusammen mit den Tortelloni servieren.

4 thoughts on “Tortelloni in einer cremigen Pesto-Sauce

  1. 5 Sterne
    Das war richtig lecker. Danke für dieses super leckere Rezept. Vielleicht hast du ja bald noch ein Rezept für selbst gemachtes Pesto. Das wäre toll 👍🏼

    1. Hallo Genevieve,
      das freut mich sehr! Danke für dein Feedback 🙂
      Da hast du recht! Das werde ich mir auf jeden Fall auf die ToDo Liste schreiben.
      Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating