Chili Sin / Con Carne – ein leckerer Klassiker

Chili Con Carne

Chili Con/ Sin Carne ist ein super Gericht, ich würde sogar sagen, dass es eines meiner liebsten Gerichte ist. Und wieso? Nunja.. Es ist sehr schnell zubereitet, schmeckt super, ist Meal Prep geeignet und passt sowohl zu Reis, als auch zu Kartoffeln oder einfach nur Chili allein.

Unter 30 Minuten fertig

Gerade unter der Woche koche ich es sehr gerne, denn es ist unter 30 Minuten fertig. Manchmal, wenn ich ganz flott bin, dann sogar in 20 Minuten. Da ich einen Reiskocher in meiner Küche verwende, bereitet sich dieser nebenbei selbst zu und in der Zeit kümmere ich mich dann um alles weitere.

Chili Con Carne für Jedermann

Chili Con Carne ist bekannter Weise oft scharf, jedoch mag es nicht jeder scharf oder verträgt es überhaupt nicht. Gar kein Problem. Kocht nach Rezept und lasst einfach in Schritt 3 die schärfe weg. Jeder kann sich dann auf seinem Teller nachwürzen und es so scharf machen, wie man eben mag.

Chili Con Carne

Chili Con Carne

Chili Con Carne – Lecker, Kalorien arm und schnell zubereitet. Perfekt, wenn es mal schnell gehen muss.
WW Smartpoints: 💜3💙3💚7
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen
Kalorien 485 kcal

Zutaten
  

  • 400 g gehackte Tomaten Frisch oder aus der Dose
  • 385 g Tatar Alternativ: veganes bzw. vegetarisches Hack, Soja, Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • 150 g Mais
  • 150 g Kidneybohnen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Brühe mit 150 ml Wasser verrührt
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 2 TL Chiliflocken Alternativ: Chilischote oder Tabasco
  • 1 Knoblauchzehe

Anleitungen
 

  • Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Zwiebeln und Hack in der Pfanne anbraten. Ohne Öl, wenn ihr eine gut beschichtete Pfanne habt, ansonsten Öl dazu geben.
  • Nun alles weitere, bis auf Mais und Kidneybohnen hinzugeben, verrühren und 10 Minuten köcheln.
  • Nach 10 Minuten Mais und Kidneybohnen hinzufügen und weitere 8-10 Minuten auf mittlerer Stufe kochen.

Notizen

Hierzu passen Kartoffeln oder Reis sehr gut oder einfach ein Klacks Schmand oder Joghurt.

Guten Appetit!

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachkochen und lasst es euch schmecken. Lasst mich gerne wissen, wie es euch geschmeckt hat. Gerne hier in den Kommentaren oder auf Instagram per Nachricht. 🙂

Meal Prep geeignet

Dieses Gericht lässt sich gut in größeren Portionen zubereiten. Somit habt ihr auch direkt etwas für den nächsten Tag. Packt es nach dem kochen einfach direkt in eine Dose und ab in den Kühlschrank. Falls ihr Chili Con Carne auf Vorrat zubereiten möchtet, ist dies auch kein Problem. Einfach portionsweise einfrieren.

Mein Tipp

Wer mehr Volumen haben möchte, nimmt einfach gerne noch mehr von Mais und Kidneybohnen. Übrigens schmeckt mir frischer Schnittlauch sehr gut dazu. Probiert es mal aus.

One Pot Pasta mit Tatar



Interessiert an einem anderen Hauptgericht mit Tatar? Wie wäre es mit einer leckeren One Pot Pasta mit Tatar? Schaut mal HIER vorbei.

2 thoughts on “Chili Sin / Con Carne – ein leckerer Klassiker

  1. 5 stars
    Liebe Jacky,

    Ich bin dir so dankbar für deine Rezepte. Dein Blog ist inzwischen eine der meist geöffneten Seiten bei mir. Alle Rezepte haben bisher geschmeckt (heute Chili con Carne) und was ich besonders gut finde: Die Zubereitungszeit stimmt wirklich. Oft steht in Rezepten eine total kurze Zeit da und es dauert trotzdem ewig. Danke für deine Arbeit, die schönen Bilder und tollen Ideen. Hoffentlich machst du noch ganz lange so weiter.

    Alles Liebe,
    Janina

    1. Hallo liebe Janina,
      Wow, so eine schöne Nachricht und ein tolles Feedback. Das freut mich wirklich sehr, dass dir meine Rezepte und meine Seite so gut gefallen 🙂
      Es macht mir auch unendlich viel Spaß mit euch Ideen und Rezepte zu teilen und hoffe auch, dass es noch lange oder am besten für immer so bleiben wird 🙂
      Ganz liebe Grüße,
      Jacky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating